Fahrverhalten der verschiedenen HPI Karosserien

Die HPI Karosseriebewertungen erfreuen Sich immer zunehmender Beliebtheit. Ganz gleich ob Parkplatz-oder Profi racer – nun kann jeder RC Fahrer die Karosserie  auswählen, die ihm am besten gefällt und die besten Fahreigenschaften hat.
 

Testbedingungen
Die Tests wurden auf diversen Rennstrecken, groß, mittelgroß und klein, Asphalt oder Teppich durchgeführt. Als Auto wird meist der HPI Sprint bzw. Sprint 2 eingesetzt. Der Sprint ist für sein einfaches und konstantes Handling bekannt, so daß unsere Tester sich voll auf das Fahrverhalten der Karosserien konzentrieren können. Autoabstimmung steht dabei im Hintergrund. Bewertung: Die Gesamtnote wurde nach dem Schulnotensystem (1=sehr gut, 5=mangelhaft) vergeben. In die Gesamtnote fl ießen viele Faktoren ein, die sich nicht nur in den Punkten Vorderachsgriff und Hinterachsgriff widerspiegeln. So z.B. Schwerpunkt (hoher Schwerpunkt führt zu Wankbewegungen Beispiel: LKW), Überhänge (lange Überhänge machen das Fahrverhalten auf großen Strecken ruhiger, aber die Karosserie wird auf kleinen Strecken schwerfällig, z.B. H7469 Saleen S7R), Aerodynamik (GT Karosserien sind meist fl acher, z.B. H7389 Lamborghini Gallardo) und bieten weniger Luftwiderstand. Dies führt zu höherer Endgeschwindigkeit und weniger Stromverbrauch.
 

Ergebnisse.
Die wichtigen Faktoren Hinterachsgriff (HAG) Vorderachsgriff (VAG) wurden extra aufgeführt. Eine Karosserie die vorne und hinten die gleiche Anzahl Punkte hat, bringt ein ausgeglichenes Fahrverhalten. Je mehr Punkte, desto mehr Griff wird auf der betreffenden Achse aufgebaut. Wenn eine Karosserie hinten mehr Griffpunkte als vorne bekommt, so neigt sie zum untersteuern. Das heißt, die Hinterachse wird stärker angepresst als die Vorderachse. Das Auto schiebt daher tendenziell in der Kurve über die Vorderräder weg, zum Außenrand der Kurve. Im Gegensatz dazu, eine Karosserie die vorne mehr Griff Punkte als hinten hat. Diese Karosserie macht ein Auto tendenziell zum „Übersteurer“. Das heißt, beim einlenken oder in der Kurve bricht das Heck aus und der Kurvenradius wird kleiner als geplant. Übersteuernde Autos können sehr schnell sein, sind aber schwerer zu beherrschen.

 

H17520   Chrysler 300C SRT-8   200mm    

Note 3   HAG 7   VAG 7

Neutral ausgelegt, etwas zu wenig Abtrieb und durch die Höhe deutlich schwankend.

HB66814   Moore-Speed Alfa 159   190mm    

Note 2-   HAG 9   VAG 10

Sehr agressives Einlenkverhalten, in der Kurve nachlassend. Etwas unrund zu fahren.

Auf Strecken mit wenig Lenkausschlag einsetzbar. Karosse ist sehr schmal ausgelegt.

HB66815   Moore-Speed C-Class   190mm    

Note 2   HAG 9   VAG 9

Lenkt gut ein, liegt recht ruhig "steht" aber in der Kurve.

HB61734   Murdeigo   190mm    

Note 2   HAG 8   VAG 8

Roll recht gut in der Kurve, fehlt allerdings etwas Agressivität und Gesamtabtrieb.

HB66821   Moore-Speed 200R   200mm    

Note 2-   HAG 9   VAG 10

Sehr agressives Einlenkverhalten, läßt in der Kurve aber deutlich nach, dadurch sehr hakelig.

H17527   Porsche 911 Turbo   200mm    

Note 3+   HAG 7   VAG 8

Neutrales Einlenkverhalten, rund zu fahren, der hohe Schwerpunkt ergibt ein zeitweise etwas nervöses Heck.

H7314   Honda S2000   190mm    

Note 2+   HAG 9   VAG 10

Gutes Einlenkverhalten, schnelles Umsetzen in Schikanen, ist auf kleineren Strecken im Element.

H17526   Chevrolet Corvette 1967   200mm    

Note 4+   HAG 5   VAG 6

Lenkt gut ein, überholt dann aber doch ab und zu mit der Hinterachse...

H17538   Nissan GT-R   200mm    

Note 2   HAG 8   VAG 8

Mit dem beiliegenden Kunststoffspoiler gutes Einlenkverhalten, ansprechender Kurvenspeed, nur das einzuklebende

Heckteil trübt den Fahrspaß, da es sich bei jeder Seiten- oder Heckberührung in den Hinterrädern verklemmt.

HB66816   Moore-Speed 09x   190mm    

Note 1   HAG 10   VAG 10

Sehr gutes Einlenkverhalten, etwas mehr Vorderachsgriff als die Mazda 6

HB66817   Moore-Speed Type B-C   190mm    

Note 1   HAG 10   VAG 10

Liegt recht ruhig, gutes Einlenkverhalten, etwas weniger Vorderachsgriff als Mazda 6

 

H17541   Porsche 911 GT3 RS   200mm    

Note 2-   HAG 8   VAG 7

leicht untersteuernd, liegt ruhiger als der 911 Turbo

HB61738   EU Subaru Imprezza Typ B   190mm    

Note 2-   HAG 8   VAG 8

Lenkt gut ein, verliert in der Kurve etwas Vorderachsgriff, etwas unrund zu Fahren,

insgesamt etwas weniger Abtrieb

85197 Spoilerset

Durch die verschiedenen Flügelhalter universell einsetzbar. Mit den beiden
unterschiedlichen Spoilerdesigns läßt sich das Fahrverhalten der Karossen
nochmals variieren. So funktioniert z.B. der Stileto mit dem A-Flügel, der
Toureza mit dem B-Spoiler (mehr Abtrieb) besser. Die Flügel sind sehr stabil, aber doch sehr leicht um den Schwerpunkt nicht deutlich nach oben zu bringen.

 

Plymouth AAR `Cuda 1970   200mm   H17510 

Note 3   HAG 6   VAG 6

neutrales Fahrverhalten, nur die mächtigen Ausmaße behindern etwas die Agilität 

 

Ford Mustang   200mm   H17519   
Note 3-   HAG 5   VAG 6

sehr agressives Einlenken mit teilweise leichtem Heck, ein echter Musclecar eben der versucht die Leistung auf den Boden zu bekommen.

 

Pagani Zonda   200mm   H17523  

Note 4   HAG 4   VAG 4

deutlich zu wenig Abtrieb, am Kurveneingang leicht untersteuernd, dann allerdings ausbrechendes Heck. Mit Tuningspoiler ist das Ausbrechen zwar beseitigt, dann aber noch mehr untersteuern.

 

Mazda 6 MPS   190mm   HB66813

Note 1   HAG 10   VAG 10

agressives Einlenken ohne unruhig zu werden. Im Vergleich zur "normalen" Mazda 6 runderes Einlenken, nicht so hakelig

 

TVR Sagaris   200mm   H17522 

Note 2-   HAG 7   VAG 7

Trotz der Größe recht agil, nur die Luftbremse am Heck dürfte sich auf den Topspeed auswirken.

 

Nissan Skyline R32 GT-R   200mm   H17515 

Note 3-   HAG 6   VAG 5

leicht untersteuernd, neigt durch die Höhe allerdings zu deutlichen Wankbewegungen.

 

Toyota Trueno AE86   190mm   H17209

Note 3   HAG 6   VAG 6

Recht neutral und gutmütig, durch den hohen Heckspoiler deutlich schwankend auf der Hinterachse, ohne Zusatzspoiler kräftig übersteuernd.

 

 

Dodge Stratus (190mm) HB66811

Note 1   HA 10   VA 9

Sehr rund zu fahren, sehr guter Abtrieb. In langsamen, engen Kehren leicht untersteuernd dafür in schnellen, langezogenen Kurven sehr guter Vorderachsgriff. Sehr gute Wahl für große Strecken.

 

Mazda 6 (190mm) HB66812

Note 1 HA 10 VA 10

Sehr guter, agressiver Vorderachsgriff am Kurveneingang, wirkt dadurch etwas hakelig. Durch den guten Gesamtabtrieb aber immer kontrollierbar. In langezogenen Kurven etwas weniger Vorderachsgriff als der Stratus daher vor allem eine gute Wahl auf kleinen, engen Strecken.

 

*****
Beide Hot Bodies Karosserien lassen sich mit den 3 beiligenden Heckspoilern noch etwas feiner an die Streckenverhältnissen anpassen. Je nachdem ob man ein etwas ruhigeres Heck benötigt (Spoiler A montieren) oder etwas mehr Griff beim Einlenken benötigt (Spoiler C benutzen).
*****

Lexus IS200 BTCC (190mm) H17516

Note 3   HA 6   VA 6

leicht untersteuernd aber recht gutmütig fehlt es insgesamt etwas an Abtrieb um mit den Top-Karosserien mithalten zu können.

 

Nissan 350Z Greedy (190mm) H17218

Note 1-   HA 9   VA 8

Mit dem geänderten Heckspoiler etwas ruhiger auf dem Heck als die Nismo Variante und am Kurveneingang leicht untersteuernd. Dadurch eine gute Wahl für Strecken mit viel Vorderachsgriff.

 

Chevrolet Camaro 1968 (200mm) H7494

Note 3-  HA 5   VA 5

leicht hakelig zu fahren, da der beiligende "Stummelspoiler" am Kurveneingang zu wenig Griff bringt. Paß wohl eher mit den 26mm Rädern mit 6mm Offset zusammen.

 

Honda Odyssey (200mm) H7497

Note 4-   HA 4   VA 4

deutlich zu wenig Abtrieb und durch den hohen Aufbau sehr Wankelmütig. Dürfte bei vielen Fahrzeugen Probleme mit den hintern Karosseriehaltern geben, denn die beiliegenden sind wohl eher für Verbrennerfahrzeuge ausgelegt.

 

H7496 Lamborghini Countach LP500S (200mm)

Note 2-  HAG 8  VAG 8

Am Kurveneingang leicht untersteuernd, in der Kurve

"beißt" die Lenkung dann, wirkt dadurch etwas Hakelig
 

H7467 Nissan Skyline R34 GT-R (200mm)

Note 3  HAG 7  VAG 7

Sehr rund zu fahren, allerdings etwas zu wenig Abtrieb.
Dadurch am Kurveneingang leicht untersteuernd, am
Kurvenausgang zeitweise (selten) übersteuernd.
 

17506 Honda S2000 200mm

Note 2+ HAG 8 VAG 8

Neutrales, recht ruhiges Fahrverhalten. Gute Alternative für Fahrer die keinen großen Wert auf den allerletzten Biß legen.

 

17504 Ford Mustang GT-R 200mm

Note 2 HAG 8 VAG 7

sehr rundes Kurvenverhalten mit leichten Wankbewegungen bei schnellen Richtungswechseln.

 

17502 De Tomaso Pantera 200mm

Note 2+ HAG 8 VAG 8

Neutrales Fahrverhalten, allerdings nur mit montiertem Heckteil. Ohne Schürze loses Heck. Achtung Hinterachse auf 210mm Breite ausgelegt.

 

7389 Lamborghini Gallardo 190mm

Note 3 HAG 7 VAG 8

Deutliches Übersteuern und insgesammt zu wenig Abtrieb, liegt dadurch recht unruhig.
 

17503 Chevrolet Corvette C6 200mm

Note 2+ HAG 9 VAG 8

Am Kurveneingang leicht untersteuernd, in der Kurve einsetzender VAG. Wirkt dadurch etwas eckig, liegt aber insgesammt sehr satt.

 

7327 Nissan Skyline R34 GT-R 190mm

Note 3 HAG 7 VAG 7

Recht neutral, aber insgesammt etwas weniger Abtrieb und leichte Wankbewegungen.
 

 

7487 Porsche Carrera GT 200mm

Note 2+ HAG 8 VAG 8

sehr gutmütiges, rundes Fahrverhalten, auf engen Strecken

stören die etwas längeren Überhänge
 

 

7488 Mazda RX-8 200mm

Note 3 HAG 7 VAG 8

deutliches Übersteuern und durch die Höhe etwas unruhig auf griffigen Strecken

 

7498 Stiletto V 12 200mm

Note 1- HAG 8 VAG 8

recht ausgewogenes Fahrverhalten, zeitweise etwas eckig

besonders für griffige Strecken sehr gut geeignet
 

 

7499 Subaru Impreza HPI-Racing 200mm

Note 2- HAG 7 VAG 7

durch den hohen Schwerpunkt starke Wankbewegungen, aber vom Griff sehr ausgeglichen


 

17500 Venon Race-Truck T-10 200mm

Note 3- HAG 5 VAG 7

starkes Übersteuern und unruhiges Fahren durch die hohe

Front

 

 

17501 Toureza 200mm

Note 2 HAG 8 VAG 8

im ersten Moment recht agil, dann aber deutlich untersteuernd, dadurch sinkt der Kurvenspeed, bei Montage des Split-Spoilers kommt dann teilweise das Heck quer


 

H7495 Ford GT

Note: 2-
HAG: 8            VAG: 7

Leicht Untersteuernd mit insgesamt etwas weniger Abtrieb als die "Top" Karosserien. Nur mit Heckspoiler zu fahren
 

H7326 Peugeot 406

Note: 3-
HAG: 6            VAG: 5

Leicht Untersteuernd, teilweise über alle 4 Räder rutschend. Deutlich zu wenig Gesamtabtrieb.
 

 

H7489 Lamborghini Gallardo 200mm

Note:2

HAG: 8  VAG: 9

leicht eckiges Fahrverhalten durch agresiven Vorderachsgriff um den Nullpunkt, zeitweise leicht nervöses Heck
 

 

 

H7384 Dodge Stratus Aero2 190mm

Note: 1

HAG: 9  VAG:9

guter Abtrieb, stabiles Heck, guter Vorderachsgriff, schlechtes rollen in Ecken ("Fahrzeug steht")

 

H7484 Dodge Stratus Aero2 2000mm

Note: 1

HAG: 9 VAG:9

in schnellen Kurven leichtes Untersteuern, dadurch nicht ganz so rund zu fahren wie die 190mm Variante, allerdings noch ruhiger



 

 

 

H7045 Audi A4 190mm

Note: 4

HAG: 5 VAG: 5

leichtes Untersteuern am Kurveneingang, Übersteuern am Kurvenausgang deutlich zu wenig Abtrieb, rutscht teilweise über alle 4 Räder weg


 

 

H7038 Porsche 911 GT1 200mm

Note: 2+

HAG: 9 VAG: 8

leichtes Untersteuern, ruhiges Fahrverhalten, fehlt etwas Agresivität



 

H7316 HPI Dodge Stratus 190mm
H7344 HPI Dodge Stratus „leicht“ 190mm


Note: 2

HAG: 8 VAG: 8

 

Hat am Kurveneingang sehr viel Lenkung und in der Kurve selbst leicht untersteuernd. Lenkung ist am Anfang sehr direkt.

 

H7416 HPI Dodge Stratus 200mm

 

Note: 2

HAG: 9 VAG: 8

 

Fahrverhalten ähnlich wie die 190mm breite Dodge Stratus, aber mehr Hinterachsgriff. Daher leicht untersteuernd und ruhiger zu fahren.

 

H7333 HPI Lotus Sport Elise 190mm

Note: 2+

HAG: 8 VAG: 9

Hat am Kurveneingang etwas weniger Lenkung als der Dodge, dafür aber mehr Lenkung in der Kurve. Auf Asphalt eine absolute Top Karosserie, auf Teppich in den Kurven teilweise hektisch ausbrechendes Heck. Sonst wärs die Note 1 geworden.

 

H7468 HPI Lamborghini Diablo 200mm

 

Note: 1

HAG: 9 VAG: 9

 

Ist am Kurveneingang vergleichbar mit der Lotus Elise. Hat in der Kurve aber etwas weniger Lenkung. Liegt allgemein ruhiger, da sie noch mehr Hinterachsgriff hat.

 

 

H7449 HPI Honda Prelude 200mm


Note:
2
+

HAG:8 VAG:9

 

Ist sehr neutral und ruhig zu fahren. Viel Griff vorne, durch kurzes Heck geht es schnell um die Ecken. Fühlt sich vor allem auf großen und mittelgroßen Strecken wohl.

 

H7477 Lamborghini Murcielago 200mm

 

Note:1

HAG:9 VAG:8

 

Sehr gute Aerodynamik, sehr stabiles Heck. Rund, einfach und präzise zu fahren

 

H7377 Lamborghini Murcielago 190mm

 

Note:2+

HAG:9 VAG:7

leichtes Untersteuern, rund zu fahren, nicht so kurvenwillig wie die 200mm Variante
 

 

 

H7411 HPI Alfa 156 190mm

 

Note: 2-

HAG: 8 VAG: 7

 

Am Kurveneingang initial viel Lenkung, dann jedoch recht viel Hinterachsgriff und weniger Lenkung. Auto untersteuert.

 

H7469 HPI Saleen S7R 200mm

Note: 3-
HAG: 5 VAG: 4

Stark untersteuernd, sehr unruhiges Heck und starke Kippneigung auf griffigem Untergrund. Sehr schwierig und unrund zu fahren.

 

H7466 HPI Toyota MR-S GT 200mm:

 

Note: 2-

HAG: 8 VAG: 7

 

Sehr gut auf engen Strecken. Sehr agiles Fahrverhalten, dank des kurzen hinteren Überhangs. In schnellen Streckenabschnitten aber wenig Lenkung.

 

H7424 HPI Toyota Supra 200mm

Note: 3-
HAG:
9 VAG: 5

Träges Fahrverhalten und kräftiges Untersteuern.

 

H7440 HPI Toyota Celica 200mm


Note:
2

HAG:7 VAG:8

Fährt sich ähnlich wie Eclipse und Cougar, aber etwas aggressiver.

 

H7049 Subaru Impreza WRC `98

Note: 2-
HAG:7 VAG:7

Trotz der hohen Bauform erstaunlich ruhiges Fahrverhalten. Gutes Einlenken, ruhiges Heck, durchaus gelungene Aerodynamik. Für Rally und Touren-wagen gleichermaßen geeignet.

 

H7405 Audi A4 Avant


Note: 3-
HAG:6 VAG:7

Aggressives Lenkverhalten, durch das hohe Heck teilweise etwas unruhig, neigt auf griffigem Teppich oder beim "Curpsräubern" zum Kippen.

 

H7435 HPI Porsche 911 Turbo 200mm 
 

Note:4+
HAG:5 VAG:
4

Leichtes Untersteuern; leichtes, bei schnellen Richtungswechseln aufschaukelndes, Heck, insgesamt relativ wenig Abtrieb.

 

  

H7352 HPI BMW M3 GT 190 mm


Note:
3-
HAG:
5 VAG:
5

Erzeugt wenig Abtrieb und hat allgemein wenig Griff, hoher Schwerpunkt.

 

H7338 HPI Honda Civic Coupe Si 190mm


Note:
3
HAG: 5 VAG: 7

Sehr aggressives Lenkverhalten und unruhiges Heck. Auf griffigen Strecken neigt diese Karosserie zum Kippen.

 

H7472 Mercedes-Benz AMG C32 200mm
 

Note: 4
HAG: 6 VAG: 7

Aggressives Lenkverhalten, aber durch die extreme Höhe starke Wank-bewegungen und sehr starke Kipp-neigung.

 

H7423 Audi TT 200mm


Note: 3+
HAG: 8 VAG: 7


leichtes Untersteuern, gut kontrollierbar aber leichte Kippneigung auf griffigem Teppich

 

 H7439 HPI Alfa GTV 200mm

 
Note: 3-
HAG: 5 VAG:
5

Karosserie liegt sehr hoch und neigt deshalb stark zum Wanken.

 

H7419 Dodge Viper GTS-R
 

Note: 4+
HAG: 5 VAG: 5

Leichtes Untersteuern beim Einlenken, zeitweise unruhiges Heck bei Lastwechseln, relativ wenig Abtrieb.

 


H7473 Dodge Viper GTS-R 2003


Note: 3+
HAG: 7 VAG: 7

Deutlich mehr Abtrieb als H7419. Neutrales Fahrverhalten. Dürfte nur auf engen Strecken wegen den großen Überhängen fehl am Platz sein.

 

H7046 Mercedes-Benz CLK GTR

Note: 2+
HAG: 9 VAG:
7

Durch die großen Doppelheckspoiler sehr ruhiges Heck, leichtes Untersteuern. Wegen der extrem flachen Bauform sehr ruhiges Fahrverhalten.

 

H7437 HPI Ford Cougar 200mm und

H7451 HPI Mitsubishi Eclipse 200mm

Note: 2-
HAG:
7 VAG:
7

Beide Karosserien haben ein sehr ähnliches Fahrverhalten. Neutral, rund zu fahren und sehr ruhig.

 

   

H7476 Lotus Elise 2000 200mm

Note: 2+          
HAG: 8            VAG: 10

Sehr aggressives Einlenkverhalten, maximaler Vorderachsgriff. Teil-weise loses Heck. Ideale Karosserie für Fahrer die gerne aggressive, leicht übersteuernde Fahrzeuge lenken. Schwierig zu fahren, aber wenn man es beherrscht sehr schnell.

H7376 Lotus Elise 2000 190mm

Note: 2         
HAG: 8            VAG: 10

maximaler Vorderachsgriff, im Vergleich zur 200mm Variante noch mehr Lenkung in schnellen Kurven, zeitweise abruptes Ausbrechen des Hecks, für Leute mit Gefühl am Lenkrad

 

 

 

H7456 Ford Mondeo 200mm


Note: 2-   

HAG: 8            VAG: 7

 

Im Vergleich zur 190mm Version deutlich weniger Vorderachsgriff, deshalb leicht untersteuernd.

 

H7428 Saleen Mustang 200mm

Note: 4
HAG: 4            VAG: 4

Sehr unruhiges Fahrverhalten. Schwierig zu fahren.

 

H7346 Toyota Altezza 190mm

Note: 4
HAG: 5            VAG: 7

Sehr loses, unruhiges Heck, vor allem auf Strecken mit weniger Griff. Insgesamt recht unrund zu fahren.

 

H7432 BMW M-Coupé 200mm

Note: 3
HAG: 6            VAG: 7

Etwas unrundes aber gut zu kontrollierendes Fahrverhalten.

Neigt bei schnellen Lastwechseln zu hektischen Reaktionen des Hecks, ohne jedoch ganz wegzurutschen.

 

H7463 Chrysler 300M 200mm

Note: 2
HAG: 8            VAG: 8

Seht neutrales, rundes Fahr-verhalten. Durch die unten sehr stark nach innen verlaufende
vordere Stoßstange allerdings nur für Fahrzeuge bis 190mm zu empfehlen.

 

H7341 Nissan Silvia 190mm

Note: 3-          
HAG: 5            VAG: 5

Leicht unruhiges Fahrverhalten. Unrund zu fahren.

 

H7483 Honda NSX GT (200mm)

Note: 3
HAG: 6        VAG:
7

Sehr eckig zu fahren, immer wieder Wechsel zwischen Untersteuern und Übersteuern, durch die flache Bauweise keinerlei Kippneigung.

 

H7479 Nissan Silvia (200mm)

Note: 3-          
HAG: 5        VAG:
5

Sehr unruhig, wenig Abtrieb, schwierig zu fahren.

 

H7047 Honda Accord 98 (190mm)

Note: 2-          
HAG: 7        VAG:
7

Neutrales Fahrverhalten, könnte aber ringsum etwas mehr Griff vertragen, etwas nervös.

 

H7433 Lotus Elise (200mm)

Note: 2
HAG: 8        VAG:
7

Im Vergleich zur 190mm Variante deutlich weniger Vorderachsgriff, dadurch aber auch einfacher zu fahren

 

H7485 Nissan 350Z (200mm)

Note: 1-     
HAG: 9        VAG:
8

Sehr gutes Einlenkverhalten, gleichmäßiger Vorderachsgriff in der Kurve, sehr rund zu Fahren, auf Teppich und Asphalt eine gute Alternative.

H7385 Nissan 350Z (190mm)

Note: 1
HAG: 9         VAG: 9

Im Vergleich zur 200mm Variante etwas agiler und runder zu Fahren
ohne nervöser zu werden.
 

 

H7381 Vauxhall Astra (190mm)

Note: 3+          
HAG: 7        VAG:
8

Aggressives und dennoch rundes Kurvenverhalten, bei griffigen Strecken macht sich die Höhe negativ bemerkbar (Aufschaukeln des Hecks)

 

H7482 Mazda RX-7 FD3S (200mm)

Note: 4
HAG: 4        VAG: 4

Auf Teppich noch kontrollierbar, auf Asphalt deutliches Abtriebsmanko, sehr schwierig zu beherrschen

 

H7408 Ford F-150 Fairside (200mm)

Note: 3+    
HAG: 6        VAG:
7

Fühlt sich auf kleineren, mittelgriffigen Strecken recht wohl. Bei wenig Griff deutliches Übersteuern, auf Teppich unruhig.

 

H7356 HPI Ford Mondeo BTCC 190mm

Note: 2
HAG: 8 VAG:  8

Hat ein sehr ausgeglichenes und rundes Fahrverhalten. Auto ist nicht so aggressiv.

 

Lackiertip
Damit die neue HPI Karosserie richtig zur Geltung kommt, empfehlen wir die LRP MAGIC COLOUR  Farben! Über 30 verschiedene faszinierende Farbtöne, darunter Vario Lacke, Ice Colour-, Metallic- und Neon Farben stehen zur Auswahl. Die komplette Farbübersicht steht im aktuellem gratis LRP Hauptkatalog.